Top motiviert: Salvagnini und die Montan-Universität

Über 3.000 Firmen sind dieses Jahr bei unserer RZA Kampagne dabei und sammeln mit ihren Mitarbeitern fleißig Radeltage und Kilometer. Die Montanuniversität Leoben und der Betrieb Salvagnini in Niederösterreich haben ihre Erfahrungen mit uns geteilt, wie sie für Mitmachmotivation an ihren Standorten sorgen.

Erfolgreiche Aktion an der Montanuniversität Leoben

Vor 4 Jahren hat die Montanuniversität mit einer kleinen internen Geschichte gestartet und ist dann voriges Jahr unserer Kampagne beigetreten. Mittlerweile sind bereits 28 RZA-Teams dabei! Anfang Mai gab es einen Aktionstag für alle Teilnehmer mit gratis Frühstück, die fleißigsten Radler erhalten auch Sachpreise. Begleitend dazu wurde ein MitarbeiterInnen-Fahrrad namens "MUL Rad" designed, nach Vorbild der TU Graz.

"Lässige Aktion auf jeden Fall. Vielen Dank für die Mühe! Auf diesem Weg lassen sich viele MitarbeiterInnen motivieren. Einige blühen dabei im Wettstreit gegen andere Firmen voll auf!" schreibt uns Bernd aus Leoben. Das Engagement macht sich auch durch Medienpräsenz bezahlt:

Salvagnini wirbt mit Riesenplakat

Die Firma Salvagnini in Niederösterreich ist mit 10 Teams dabei und hat im Mai bereits 2.950 Kilometer gesammelt. Sie hatten eine tolle Idee: Um anderen Firmen zu zeigen, dass sie RZA unterstützen, haben sie zwei Transparente auf ihrem Firmengelände angebracht. Danke!


Von links nach rechts auf dem Foto: Herr Ing. Wolfgang Kunze MBA/MSc. (Technischer Leiter), Ing. Gerhard Öllinger (Kundendienstleiter), Daniel Müller MA (Finanz & AFC Manager), Gerhard Fischer Angestellten BRV Stv.)

Radfahren

Ein verkehrssicher ausgestattetes Fahrrad macht Spaß, unsere Tipps bringen Ihnen Sicherheit!

Mehr über's Radfahren

Wir danken für die Unterstützung: